Warum mache ich keine Lesemonate?

Ich möchte hiermit erklären warum ich keine Lesemonate mache!
Es hat  nämlich einen ganz bestimmten Grund.


Wie vielleicht einige wissen mache ich keine Lesemonate.
Ich persönlich lese diese eigentlich sehr gerne oder gucke sie mir
auf YouTube an.
Ich bin dann immer sehr überrascht wie viel die Leute
innerhalb von einem Monat lesen.
Ich mache es nicht, da ich ein sehr, sehr, sehr langsamer
Leser bin. Ich lese wirklich gerne, aber ich brauche für ein
Buch fast ein ganzen Monat.
Wenn ich nicht so viel Zeit habe, brauche ich manchmal sogar
mehr als einen Monat.
Und dann lohnt es sich für mich nicht einen Lesemonat zu schreiben.
Und für meine Leser ist es zu langweilig, da gehe ich mal von aus.

Wenn ich aber mal mehr als ein oder zwei Bücher im Monat
lese, lass ich es euch wissen.

Ich hoffe einige haben dafür Verständnis, wenn jemand unbedingt
Lesemonate haben möchte, möchte er mit bitte schreiben.

Viele Grüße und einen schönen 1. Advent,

wünscht euch euer

Bücherwurm_XXXL

Kommentare

  1. Ja manchmal hab ich das auch und bin dann ganz geschockt wenn ich die booktuber mit ihren 30 büchern sehe aber es ist eigentlich ganz gut so weil man einfach mehr mit dem buch verbindet
    Lg.Wolfsmiley vom blog fuchsigerleser.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schulstress ist real!! Pause auf diesem Blog :(

K.L.A.R - Im Chat war er noch so süß von Annette Weber - Rezension

Scheiße der will Amok laufen von Volker W. Degener - K.L.A.R Reihe - Rezension